schlimmer geht immer

das monster. oder: dialog des wahnsinns…

ich: was willst du schon wieder hier?

monster: (kichert) höhö, ich bin immer da, du kannst mich nicht verdrängen! brauchst es gar nicht zu versuchen, ich nag an deinen muskeln.

ich: und? schmeckt’s?

monster: klar. (fängt an zu weinen)

ich: warum flennst du jetzt?

monster: (unter dicken kullertränen) früher… hast du mich viel ernster genommen… und mit mir geredet… und (wimmer) ICH FÜHLE MICH VERNACHLÄSSIGT!

ich: (monster in den arm nimmt und drückt)

monster: danke! ich geh jetzt mal schlafen…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: