schlimmer geht immer

total schmerzbefreit

mein vitamin B12-spiegel ist nicht der beste, wahrscheinlich haben meine magenzellen einen streik angezettelt und die resorption eingestellt. deswegen jag ich mir seit geraumer zeit einmal im monat ein spritzchen in den bauch. nicht weiter schlimm. nun war ich wieder im krankenhaus zur infusion, habe mir ein nachschub-rezept geholt und bei den schwestern spitzen und kanülen geschnorrt. und mich gewundert:

Ich: (verwirrt) Wieso denn eine größere nadel und eine kleinere. das letzte mal habt ihr mir nur die größeren gegeben?

Pfleger A.: (mir schreckengeweiteten augen): aber das sind doch die AUFZIEHNADELN! damit holst du das zeug aus der ampulle, dann spritzt du es dir mit der kleinen dünnen. die haben einen kleineren durchmesser.

Ich zu schwester B., die mir damals das zeug zusammengepackt hatte: Ähmmmm, war absicht damals?

Schwester B bricht lachend zusammen und prustet: da hast du dir also die fetten aufziehnadeln reingejagt? hättest doch nochmal nachfragen können.

Ich, noch mehr lachend: ähmmm, ich hab mich nur gewundert, dass sie so lang sind – aber dann nicht weiter gedacht, sondern einfach gespritzt.

Schwester B und Pfleger A unisono: und sowas will medizin studiert haben?

1 comment for “total schmerzbefreit

  1. 28. April 2011 at 11:07

    Hmmh, wohl einfach eine Affinität für fette Nadeln…Doch kein Unwissen….Da hätte ich mich herausgewunden wie ein Aal…

    Aber zur Verteidigung oder schöner ‚Apologie‘ des werdenden Mediziners:
    Die Medizin ist ja auch eine Wissenschaft und am Anfang nicht sehr praxisorientiert…Die Erkenntnisse der Histologie lassen sich doch später kaum im Kliniksalltag anwenden oder umsetzen…

    Ehrlich gesagt: Die Krankenschwestern und Pfleger sind auch im Kliniksalltag einfach wesentlich besser im Blutabnehmen, Katheter legen etc…(Mehr Praxis als die Ärzte oder PJler, die immer rotieren) Im Zweifel sollte man nach einer erfahren Krankenschwester schreien und sich nicht vom PJler blau stechen lassen..Zumindestens nicht an beiden Armen…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: